Ausschreibungen von Schülerbeförderungsleistungen

für die Schuljahre 2018/19, 2019/20, 2020/21 und 2021/2022

Auftraggeber:
Land Baden-Württemberg

Beschaffungsstelle:
Luise von Baden, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
Schützenhausstr. 34, 69151 Neckargemünd

Vergabeart:
öffentliche, europaweite Ausschreibung

Schlusstermin:
für den Eingang der Angebote Freitag, 04.05.2018, 12.00 Uhr

Angebotsöffnung:
Freitag, 04.05.2018, 12.00 Uhr

Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie unten im Bereich Downloads

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wird die An- bzw. Abfahrt eines Fahrer von dessen Heimatadresse zum ersten Kind und wieder zurück ebenfalls nach dem Tariftreuelohn bezahlt?

Mehr Infos hierzu

Ist es möglich, in der oben genannten Ausschreibung Angebote für einzelne Lose oder einzelne Touren innerhalb der Lose abzugeben? Oder ist es nur möglich für alle Lose und Touren gemeinsam ein Angebot abzugeben?

Mehr Infos hierzu

Vergabe

Vergebene Schülerbeförderungsleistungen für den Zeitraum vom 10.09.18 - 31.07.22

Auftraggeber: Land Baden-Württemberg

Beschaffungsstelle: Luise von Baden, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum; Schützenhausstr. 34, 69151 Neckargemünd

Vergabeart: öffentliche Ausschreibung, europaweit

Art und Umfang der Leistung:
Schülerbeförderungsleistungen in sechs Losen im Rahmen der Freistellungsverordnung in den zur Zeit gültigen Fassungen von und zu Luise von Baden, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum.

Zeitraum der Leistungserbringung:
10.09.2018-31.07.2022

 

Vergabe der Lose an:

Los 1: Autovermietung Vogt, Mauer - 8 Schulbuslinien

Los 2: Autovermietung Vogt, Mauer - 7 Schulbuslinien

Los 3: Elisabeth Wolfert GmbH, Meckesheim - 8 Schulbuslinien

Los 4: Feuerstein Personenbeförderung, Ilvesheim - 6 Schulbuslinien

Los 5: Autovermietung Hetzel, Neckargemünd - 5 Schulbuslininen

Los 6: Elisabeth Wolfert GmbH, Meckesheim - 1 Schulbuslinie

Zurück