Einsatz interkativer Whiteboards im Unterricht und Förderung

Der Einsatz von interaktiven Whiteboards im Unterricht bietet für das Lernen, die Wahrnehmungs- und Sprachförderung eine große Bandbreite an Nutzungsmöglichkeiten.

Neben der hohen Qualität an Visualisierungsformen für Inhalte, können Themen interaktiv bearbeitet, Tafelbilder gespeichert und den Schülern zur Verfügung gestellt werden. Die Schüler lernen nebenbei die Technik eines neuen Mediums kennen und können dieses als Präsentationsmedium nutzen. Der Einsatz von Software für die Wahrnehmungs- und Sprachförderung am interaktiven Whiteboard ermöglicht neue Formen der Förderung.

An unserer Einrichtung erproben wir den Einsatz von interaktiven Whiteboards in allen Schulabteilungen. Neben dem Entwickeln von Konzepten für den Einsatz in Unterricht und Förderung, testen wir die technischen Vorraussetzungen der Systeme. Die Ergebnisse der Testung dreier Systeme in den letzten vier Jahren liegen nun in einer Broschüre vor.

Interaktive Whiteboards (pdf)

SMART-Diplom (Version für Smart Notebook10)

Das SMART-Diplom für Notebook 11 oder höher; Word 2010

Zurück