Für Kooperationspartner

Unsere Angebote dienen der Entwicklung eines Unterstützungs-Netzwerkes für Kinder und Jugendliche mit einer Hörschädigung an ihrem jeweiligen Schul-und Wohnort. Zu diesem Netzwerk gehören:

  • Eltern
  • Kindergärten und allgemeine Schulen
  • Schulverwaltung
  • Ärzte, HNO-Kliniken und CI- Zentren
  • Hörgeräteakustiker
  • Therapeuten
  • Hilfsmittelhersteller
  • Pädagogische Beratungsstellen
  • Betreuungseinrichtungen

Wir informieren unsere Kooperationspartner über unsere Angebote und tauschen uns mit ihnen aus. Regelmäßig gestalten wir gemeinsame Veranstaltungen, z. B. mit Herstellern von technischen Hilfsmitteln oder laden unsere Kooperationspartner zu unseren Veranstaltungen ein.