GIRLSCLUB

„An einem Abend einen eigenen Song schreiben? Wie soll das gehen?“ dürften sich vielleicht einige fragen. Auf der Vorlage bekannter deutscher Songs von Max Giesinger und Glasperlenspiel texteten wir unsere eigenen Lyrics. Die Themen der Songtexte stammen mitten aus unserem Leben. So haben wir in Gruppen an unseren Interpretationen der Songs gearbeitet und gemeinsam überlegt, wie unsere Gedanken in Sprache und Musik übersetzt werden können.
Heraus kamen vier einzigartige Songs zu den Themen Urlaub, Hobbies, die wahre Liebe und Freundschaft. Am selben Abend haben wir unsere Songs eingesungen und passende Musikvideos gedreht – alles ganz professionell geschnitten und vertont.
Unterstützt wurden wir von unserem Special-Guest Michelle Mohring. Sie ist ebenfalls hörbehindert und war bereits für ein Semester in Amerika, wo sie einen erfolgreichen Blog namens ‚Hörreise‘ führte.
Am Samstag schauten wir uns nach dem Frühstück unsere Ergebnisse groß und laut auf einem Smartboard an. Es war sehr beeindruckend, was in dieser kurzen Zeit herauskam.
Kreativ geht es beim nächsten Grilsclub im März mit dem Erstellen eines Scrapbooks über uns weiter.

Zurück