„Pop macht Schule“ kommt an die Luise!

Die Schüler der Schulband „The Band 8.0“ haben sich beworben für „Pop macht Schule“ von der Popakademie in Mannheim. Dafür haben sie Texte geschrieben, Fotos gemacht und ein großes Plakat gebastelt. Die Bewerbung haben sie dann kurz vor Weihnachten abgeschickt. Dann war erst einmal warten angesagt...

Im Februar kam dann endlich die Antwort von der Popakademie:

„Herzlichen Glückwunsch! Eure Schule wurde ausgewählt an der 15. Runde „Pop macht Schule“ dabei zu sein. Auch in diesem Jahr fiel uns die Auswahl der Schulen nicht leicht, umso mehr freut es uns euch mitzuteilen, dass eure Schule dabei ist.“

Am 18. und 19. März 2020 werden also Studenten und Dozenten der Popakademie für zwei Tage an die Luise kommen und Workshops mit uns machen. Teilnehmen werden die Klassenstufen 7-9 und die Schüler der Schulband.

Am 19. März gibt es dann auch ein Konzert in der Sporthalle, zu dem wir alle Schüler, Eltern und Lehrer der Luise herzlich einladen. Am 08. Mai werden wir in die Popakademie nach Mannheim fahren, um dort gemeinsam mit den anderen Schulen aufzutreten.

Wir freuen uns und sind schon sehr gespannt!!

Zurück

Liebe Eltern, das Kollegium hat hier eine Materialsammlung zusammengestellt...

+

Wenn man dieser Krise aus schulischer Sicht etwas Positives abgewinnen kann, dann die Tatsache, dass sich viele Schüler, Schülerinnen und Lehrkräfte derzeit mit den Möglichkeiten digitaler ...

+

Liebe Eltern, wir haben die erste Woche der Schulschließung hinter uns und …

+

Thema: "Elternsein bei Kindern mit einer Hörbeeinträchtigung - wie kann ich mein Kind stärken? "

+