Audiologie

Pädagogische Audiologie

 

Zielgruppe: Sie können sich an uns wenden, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Kind,

  • bei lauten Geräuschen nicht erschrickt
  • bei Ansprache von hinten unsicher reagiert
  • sehr zögerlich in die Sprachentwicklung kommt
  • wenig oder undeutlich spricht
  • manchmal falsch verstanden wird
  • nur schwer zuhören kann und schnell unkonzentriert ist
  • häufige Infekte oder Mittelohrentzündung hat

 

Unser Angebot: Hördiagnostik

  • kindgerechte Überprüfung des Hörvermögens ab dem Säuglingsalter
  • Überprüfung der auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung ab dem Vorschulalter bis Ende der zweiten Klasse
  • begleitende und umfassende Hördiagnostik der Frühförderkinder

 

Beratung:

  • Besprechung der Ergebnisse und Information über mögliche pädagogische, therapeutische und medizinische Maßnahmen

 

Kooperation mit beteiligten Einrichtungen und Fachdiensten:

  • Kindertageseinrichtungen, Schulen, Pädakustikern, CI-Zentren, Logopäden, Frühförderstellen, Kliniken und Fachärzten
  • Organisation und Durchführung interner und externer Fortbildungen

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

  

Frau Langenfelder
Pädagogische Audiologie

E-Mail

 

  

Frau Schaurer
Pädagogische Audiologie
Marte Meo Therapeutin/ Fachberaterin

E-Mail

 

Kontaktaufnahme über Telefon: 06221 6447 0